Fasching 2019

„Work hard – Feier hart“ – unter diesem Motto steht der Fasching 2019 in der Faschingshochburg Kollnburg

Das Prinzenpaar – Veronika I., tänzerische Officemanagerin aus dem Aitnachtal, und Florian I, meisterlich mauernder Wolf aus den Minxhefinger Highlands regieren im Fasching 2019. Bei ihrer Regierungsarbeit werden sie unterstützt durch die „Girls of Fire, die die Nacht zum Tage machen“ (Garde) und durch die „Workaholics, die auch nach der Arbeit alles geben“ (Elferrat). Die Kollnburger, unter der Leitung des Faschingsvereins „Die Burgnarren“, küren beim Inthronisierungsball Anfang Januar 2019 das Prinzenpaar, das mit seiner Faschingsregierung und den flotten Gardemädchen den Ort bis zum Faschingsdienstag fest im Griff hat. Für die Dauer des Faschings ist jedes Wochenende mit bunten Faschingsbällen gefüllt. Zum Höhepunkt am Faschingssonntag werden alljährlich die lustigen Missgeschicke der Dorfbewohner und der Nachbarorte aufs Korn genommen. Der Gaudiwurm schlängelt sich durch die engen Gassen des kleinen Burgdorfes und endet am Dorfplatz. Dort werden die einzelnen Wägen vorgestellt und anschließend wird beim traditionellen „Faschingssupp`n-Essn“ im Saal des Burggasthofes weiter gefeiert.