Gute Nachrichten für alle begeisterten Wintersportfans

Pröller Nordhang und Hochpröller sind eröffnet

Ab Donnerstag, 17.01. läuft auch der Skibetrieb am  Pröller-Nordhang und Hochpröller, bereits zum zweiten mal in dieser Saison.
Es herrschte bereits letzte Woche reges Treiben auf dem beliebten Nordhang und „schönsten Hang im ganzen Umkreis“.
Ein wahres Paradies, vor allem für Freerider und Boarder erwartet die Wintersportler am Hochpröller, der jeden Freitag von 17 – 22 Uhr mit „Rock Flutlichtbetrieb“ geöffnet ist.
Nach dem anhaltenden Winterwetter der vergangenen Tage und vor allem aufgrund des vielen Neuschnees, ist nun das langersehnte Wintersportvergnügen auf den Naturschneehängen möglich. Zwischen 50 bis 100 Zentimeter liegen dort mittlerweile.

Das renommierte und weltweit größte Testportal von Skigebieten „Skiresort“ hat den Pröller mit dem Testergebnis 2,9 von 5 Sternen bewertet. Der vollständige Testbericht ist unter www.skiresort.de nachzulesen. So bleibt zu hoffen, dass die Kälteperiode mit der weißen Pracht in dieser Saison noch länger für Pistenspaß sorgt.

Der Pröller Nordhang ist nun täglich durchgehend von 9 Uhr bis 16 Uhr in Betrieb. Flutlicht am Hochpröller ist freitags von 17 – 22 Uhr möglich. Weitere Infos gibt es immer aktuell unter Telefon 09965-19750.

Testbericht: www.skiresort.de/skigebiet/proeller-skidreieck-st-englmar/testbericht/
Auszeichnung: www.skiresort.de/skigebiet/proeller-skidreieck-st-englmar/auszeichnungen